A

Auf in den ROBINSON Club Landskron

Für uns geht es in Kürze ein paar Tage nach Kärnten. Genauer gesagt in den ROBINSON Club Landskron am wunderschönen Ossiacher See. Der Club liegt am Südufer des Sees und ist nur wenige Minuten von Villach und dem Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien entfernt. Die Clubanlage hat sowohl in der Sommersaison als auch in der Wintersaison geöffnet. Während im Winter Ski- und Snowboardfahren auf der Gerlitzen Alpe (1.911m Höhe) ansteht, kommen die Gäste in der Sommersaison mit Wandern, Biken oder Wassersport auf ihre Kosten und können dabei das wunderbare Bergpanorama genießen.

Robinson Club Landskron

Der ROBINSON Club Landskron ist ein „Vollpension made by Robinson“-Club. Dies bedeutet, dass es mit Frühstück, Mittag- und Abendessen drei feste Mahlzeiten gibt bei denen zu den Hauptmahlzeiten im Buffetbereich angebotene Softdrinks, Bier, Tischwein sowie zum Frühstück Kaffeespezialitäten und Tee inklusive sind. Mit zwei Restaurants (Hauptrestaurant mit Seeterasse und Spezialitätenrestaurant (gegen Gebühr)) und drei Bars (Hauptbar, Strandbar (in der Sommersaison) und NITE CLUB) bietet der Club genügend Möglichkeiten auf den den Urlaub anzustoßen.

Wie üblich verfügt auch der ROBINSON Club Landskron über eine Vielzahl an Sportangeboten, um die vielen Kalorien wieder zu verbrennen. Der Club ist zudem optimaler Ausgangspunkt für Fahrradtouren, Spaziergänge und Wanderungen. Wer neben den Outdoor-Möglichkeiten in der Clubanlage aktiv sein möchte, der ist mit dem ROBINSON Wellfit-Programm bestens aufgehoben: Mit einem eigenen Fitness-Studio, einem GroupFitness-Raum und einem Cycling-Raum ist der ROBINSON Club Landskron bestens ausgestattet. Wer es nach dem Sportprogramm etwas ruhiger angehen möchte, dem stehen im WeelFit-Spa eine Sanarium, ein Infarotsauna sowie einer finnische Sauna mit direktem Seezugang zur Verfügung.

Region Ossiacher See in Kärnten

Wir waren im Herbst 2020 bereits in der Region (Urlaub im Seehotel Hubertushof am Wörthersee) und es hat uns dort so gut gefallen, weshalb wir unbeding mit unserer kleinen Maus den dortigen ROBINSON Club austesten wollen.

Rund um den Ossiacher See befinden sich unzählige Ausflugsziele für Groß und Klein. Die Sehenswürdigkeiten sind die perfekte Schlechtwetteralternative zu einem Badetag am See im Sommer oder als Alternativprogrmm zum Wandern oder Biken! Neben dem Ossiacher See gibt es um Umkreis von 20 Minuten auch den Wörthersee oder den Faaker See.

Am westlichen Ende des Ossiacher Sees, nur wenige Minuten von der Clubanlage entfernt liegt auch die Felsenburg Landskron. Auf der Ruine befindet sich einen Adlerarena mit einer einzigartigen Greifvogelschau. Etwas unterhalb der Burg liegt der Affenberg, welcher Österreichs größtes Affenfreigehege ist. Dort leben über 150 Japanmakaken, die teils sehr nah zu den Besucher kommen. Mit dem Tierpark Rosegg gibt es im Umkreis einen weiteren Tierpark. Dort leben 35 Tierarten. Neben Bisons oder Steinböcke gibt es auch einen Spiel- und Kleintierzoo mit Ponys, Essel und Hasen.

Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf unseren Trip nach Österreich. Währenddessen verfolgen wir schon fleißig die Social Media Kanäle des Clubs, damit wir up-to-date sind und wissen, was uns dort alles erwarten wird.

ROBINSON Club auf Instagram   ROBINSON Landskron bei Facebook

#robinsonclublandskron

Bildquelle: ROBINSON

Gefällt Dir der Beitrag?  Dann darfst Du ihn gerne auch teilen:

CategoriesAllgemein
Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast:

Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet im Marketing bei der Lochmann Filmtheaterbetirebe GmbH, welche mit acht Traumpalast-Kinos in Baden Württemberg sowie mit einem Kino in Hamburg (Passage Kino) vertreten ist. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet dort als Abteilungsleiter Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.