ROBINSON Club Kyllini Beach – Wiedereröffnung im Mai 2016

Der beliebte ROBINSON CLUB KYLLINI BEACH in Griechenland wird für 2016 reaktiviert und kommt zurück ins ROBINSON-Programm. Nach einer Teilrenovierung wird er kommendes Jahr in neuem Glanz erscheinen. Harmonisch eingebettet in die großartige Küstenlandschaft eignet sich dieser Club besonders für Paare, Familien und begeisterte Wassersportler.

Mit 317 Zimmern auf der griechischen Westpeloponnes kehrt die Clubanlage nach acht Jahren zurück zu ROBINSON. Der Club liegt direkt am elf Kilometer langen, feinsandigen und flach abfallendem Sandstrand nahe des kleinen Örtchens Kastro auf der Westpeleponnes, ca. 50 Minuten vom Flughafen Araxos entfernt.

Die Gäste, die im ROBINSON Club Kyllini Beach aus sechs verschiedenen Zimmer-Kategorien wählen können, genießen in der 160.000 m² großen Anlage einen Ausblick auf die grüne und großzügige Parkanlage oder direkt auf das blaue ionische Meer. In der zerklüfteten Bergkulisse der Umgebung bieten sich zudem vielfältige Sport- und Ausflugsmöglichkeiten, aber auch das Sport-Angebot im Club selbst wird sich sehen lassen.

Der All-Inklusive-Club bietet den Gästen zusätzlich zum Hauptrestaurant ein Spezialitätenrestaurant „Taverne“, welches tagesweise geöffnet hat und entgeltlich besucht werden kann.

Im Mai 2016 eröffnet der ROBINSON CLUB dann seine Pforten.  Aktuell ist die 5-Sterne-Anlage noch unter dem Namen Kyllini Beach Resort aktiv und wird während den Wintermonaten renoviert und bekommt den gewohnten ROBINSON-Standard.

Wer sich vorab schonmal ein Bild von der Anlage machen möchte, kann dies mit folgendem Video tun:

Der Club ist ab sofort auf robinson.com buchbar.

Zur ROBINSON Club-Website      ROBINSON auf Facebook

Bildnachweis: robinson.com

Gefällt Dir der Beitrag? Liken!
[like]
Du darfst ihn aber auch gerne teilen:

 

Tobias Mattl

Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast: Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet im Marketing beim Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet dort als Abteilungsleiter Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

Be first to comment