Ich zeig´ dir die Welt – Mit Mia von uberding nach Amsterdam #IZDDW

Ich zeig dir die Welt - Vodafone

Amsterdam, die einwohnerreichste Stadt der Niederlande ist im Vergleich anderer europäischer Metropolen mit „nur“ 800.000 Einwohnern und 220 km² recht klein. Dennoch ist die Hafen-Hauptstadt beliebtes Reiseziel bei alt und jung und bürgt viele Vorzüge einer Weltstadt:

So hat das überschaubare Amsterdam eine große Anzahl an historischen Sehenswürdigkeiten und weltbekannten Museen.

Doch die Stadt mit internationalem Flair hat neben viel Kultur auch ein buntes Nachtleben zu bieten – vor allem in der Altstadt. Ebenso im schrillen Jordaan-Viertel finden Nachtschwärmer unzählige Bars, Klubs und Discotheken.

Geheimtipps

Folgende Bars sind absolut empfehlenswert:

Proeflokaal 'De Drie Fleschjes
Eine der ältetesten Bars in Amsterdam. Wer auf Genever (Wacholderschnaps/Gin) steht, sollte das Proeflokaal „De Drie Fleschjes“ auf keinen Fall verpassen. Das Ambiente ist wirklich sehr urig und lädt zum Verweilen ein.
Bierproeflokaal in de Wildeman
Mehr als 200 Sorten aus aller Herren Länder, die eine Vielfalt an Geschmack bieten, die man sonst selten bekommt. Dazu sitzt man auch noch sehr gemütlich. Typisch Amsterdam ist das Ganze aber ein wenig hochpreisiger, darauf sollte man sich definitiv einstellen. Ansonsten ist dieses Proeflokaal (Probierkneipe) aber nur zu empfehlen.
In de Olofspoorts
Eine Insel der Ruhe in mitten des Rotlichviertels! Besucht wird die Bar sowohl von Locals als auch von Turisten. Allerdings wird im innern bewusst auf laute Musik verzichtet. Das Bar Personal plaudert gerne mit den Gästen und die Gäste sollen auch die Möglichkeit haben miteinander zu sprechen. Die Getränke sind vielfältig und es gibt eine schier endlose Auswahl an Korenwijn.

Wer also bei Amsterdam nur an romantische Grachten, unzählige Hausboote, Fahrräder, Tulpen, Coffeeshops und an das legendäre Rotlichtviertel gedacht hat, wird positiv überrascht sein, wenn er/sie Amsterdam besucht.

Ich zeig´ dir die Welt

Vielleicht ergeht es Mia von uberding ja ähnlich. Denn die Reisebloggerin packt in Kürze ihre Siebensachen und zeigt Dir in Kooperation mit Vodafone die Welt – Besser gesagt: fünf europäische Metropolen.

Für Featured reist sie gemeinsam mit befreundeten Bloggern für die Kampagne „Ich zeig´ dir die Welt“ in fünf coole Großstädte. Und das Beste daran: Du kannst live dabei sein – Featured wird Mia Bühler und ihren jeweiligen Co-Host dabei via YouTube begleiten. Du kannst die Trips online mitverfolgen und so weitere Geheimtipps außerhalb der üblichen Touri-Hotspots sammeln.

IZDDW_Aufhänger_Full

Los geht das Ganze am 17. Juli in Amsterdam, wo Mia Unterstützung von Friederike von freiseindesign bekommt, um gemeinsam die holländische Hauptstadt zu erkunden. Im Anschluss geht es weiter nach Berlin, Barcelona, Rom und Reykjavik.

 Zur Projektseite von #IZDDW

#IZDDW

Unter dem Hashtag #IZDDW kannst Du via Instagram und Twitter mit Mia & Co. interagieren und direkt Input geben.

Also worauf wartest du noch – Helfe Mia dabei Amsterdam zu rocken und teile ihr via #IZDDW deine Insidertipps mit.

*sponsored by Vodafone

Update: Hier geht es zum Livestream

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tobias Mattl

Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast: Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet im Marketing bei der Lochmann Filmtheaterbetirebe GmbH, welche mit acht Traumpalast-Kinos in Baden Württemberg sowie mit einem Kino in Hamburg (Passage Kino) vertreten ist. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet dort als Abteilungsleiter Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

1 Comment

Leave a Reply