E

Erster Urlaub mit 8 Wochen altem Baby im Babymio in Kirchdorf in Tirol

Waren uns in der Vergangenheit bei der Hotelauswahl noch Punkte wie (Pool)-Bar oder Saunabereich wichtig, hat sich das Blatt seit Geburt unserer Tochter Mia natĂŒrlich gewendet. Jetzt achten wir auf kinderfreundliche AtmosphĂ€re und perfekte medizinische Versorgung. Zudem wollen wir natĂŒrlich auch so wenig wie möglich einpacken mĂŒssen und achten dabei deshalb auf die Kinder-Ausstattung des Hotels. So sind wir auf das Babyhotel babymio in Tirol gestoßen.

Babymio – Urlaub mit SĂ€ugling

Das Babymio ist komplett ausgestattet mit allem, was man als frisch gebackene Eltern benötigt: Beistellbett, Wickelkommode, Windeleimer, Krabbeldecke, Babybadewanne, Sterilisator, Waschmaschine, Kinderwagen, Babytragen, RĂŒckentragen aber auch DreirĂ€der und Bobycars. Es gibt sogar ein Baby-Buffet in Form von unterschiedlichen Babybreis – sortiert nach Altersstufen. FĂŒr die Brei-Kost war unsere kleine Mia natĂŒrlich noch etwas zu jung, wir konnten aber trotzdem alle Mahlzeiten gemeinsam genießen, da jeder Tisch ĂŒber eine Wippe oder ein Hochstuhl – je nach Alter – verfĂŒgt.

Babymio – ein Kinderparadies

Das familiengefĂŒhrte Hotel Babymio verfĂŒgt ĂŒber 35 Zimmer ĂŒber fĂŒnf Etagen verteilt. Im Erdgeschoss befindet sich direkt im Eingangsbereich die Rezeption, an der man bei Ankunft nicht nur seinen ZimmerschlĂŒssel in Empfang nimmt, sondern tĂ€glich und zu jeder Zeit sĂ€mtliche Informationen zum Thema Kinderbetreuung, Baby-/Kinderschwimmen, Wellness und Anwendungen erhĂ€lt. Hier hat man zudem die Möglichkeit fĂŒr einen Ausflug eine Baby-Trage auszuleihen und bekommt bei Bedarf auch jederzeit Hilfestellung beim Anschnallen der kleinen GĂ€ste.

Direkt daneben schließt linkerhand eine schnuckelige kleine Bar an, an der man mittags bei einem Brettspiel oder einem Buch aus der hoteleigenen Bibliothek ein HeißgetrĂ€nk genießen oder abends nach dem Essen noch einen Absacker trinken kann, wĂ€hrend sich die Kinder im direkt angeschlossenen Spielzimmer mit allerlei Spielsachen und Konsolen amĂŒsieren können.

Auf derselben Etage befindet sich der große Essbereich, in dem das vielfĂ€ltige FrĂŒhstĂŒck, der tĂ€glich wechselnde Mittagssnack, der Nachmittags-Kaffee und Kuchen sowie das ĂŒppige Abendessen – jeweils in Buffet-Form – angeboten wird. Zwischen Buffet und Essbereich befindet sich eine nette Spielecke, sodass von jedem Tisch aus ein Blick zu den kleinen GĂ€sten möglich ist. Das Kind steht im Hotel Babymio daher buchstĂ€blich im Mittelpunkt.

Die Morgen-Post informiert die großen HotelgĂ€ste bereits beim FrĂŒhstĂŒck ĂŒber das Wetter und die Aussichten, das Essen sowie die im Hotel angebotenen AktivitĂ€ten wie Schwimmkurs, Kletterstunde o.Ă€. Auch wird jeden Tag ein anderes Ausflugsziel vorgestellt, von dem wir uns das ein oder andere Mal haben inspirieren lassen und das Umland mit Baby erkundet haben.

Wellness mit Baby

Im Untergeschoss verfĂŒgt das Hotel ĂŒber ein Schwimmbad mit Rutsche sowie der Möglichkeit ins Freie zu schwimmen. Daneben angrenzend liegt der Ruhe- sowie Saunabereich. Das Hotel babymio punktet aber auch hier in Sachen Kinderfreundlichkeit, denn selbst im Wellnessbereich sind die kleinen GĂ€ste (im besten Fall schlafend :-)) mehr als erwĂŒnscht, weshalb fĂŒr diese eigens zwischen den Liegen Baby-HĂ€ngematten installiert wurden, um dort als Familie angenehm weiterschlummern zu können.

Kinderbetreuung ab 0 Jahren

Im Spielzimmer im ersten Stock findet die hotelgefĂŒhrte Kinderbetreuung statt; aber auch nach den Betreuungszeiten steht den HotelgĂ€sten dieser Bereich zur VerfĂŒgung, um mit den Kleinen zu spielen. Die Kinderbetreuung im Ausmaß von 50 Wochenstunden ist im Arrangement Preis inklusive und wird unterteilt in eine Betreuung von 0-1 Jahre und eine Kinderbetreuung von 2-6 Jahren.

Ebenfalls im ersten Stock befindet sich der „Notfall-Schrank“ – Sollte also mal in der Nacht etwas daneben gehen, so stehen hier frischer Bettbezug, HandtĂŒcher und vieles mehr rund um die Uhr – via Selbstbedienung – zur VerfĂŒgung.

Man merkt relativ schnell: die BedĂŒrfnisse der ganz Kleinen werden hier ganz groß geschrieben und es ist an einfach alles gedacht.

Hoteleigene Hebammenpraxis

Nicht nur aufgrund der Tatsache, dass es eine hoteleigene Hebammenpraxis gibt und damit Frauen vom Fach vor Ort waren, hatten wir – die ja das erste Mal mit Baby verreist sind – sofort das GefĂŒhl bestens aufgehoben zu sein und konnten den Aufenthalt im Hotel Babymio so ab der ersten Sekunde genießen.

Durch die familiĂ€re Stimmung im Hotel, die sich direkt auf den Gast ĂŒbertrĂ€gt, kommt man auch schnell mit anderen GĂ€sten und jungen Familien ins GesprĂ€ch und so tauscht man sich beim FrĂŒhstĂŒck auch gerne mal ĂŒber den erst gestern getesteten Einschlaf-Trick aus, wenn die Tischnachbarn etwas mĂŒde aussehen sollten 😉

Aber wer denkt, dass man im Hotel Babymio nicht zur Ruhe kommt und nachts stĂ€ndig durch Baby-Geschrei wach wird – weit gefehlt. Die extrem dicken WĂ€nde zwischen den Zimmern isolieren so ausgezeichnet, dass man – außer vielleicht vom eigenen Kind – nicht in der Nachtruhe gestört wird.

Im Außenbereich wurde zudem ein großer Spielplatz angelegt, sodass auch hier die kleinen GĂ€ste voll auf Ihre Kosten kommen. Außerdem ist das MurmiÂŽs Kinderland – ein Indoor-Spielplatz – nur wenige Meter vom Hotel entfernt.

MurmiÂŽs Kinderland

Auf ĂŒber 1200 mÂČ bietet der Indoor Spielplatz „Murmi’s Kinderland“ unmittelbar in der NĂ€he vom Babymio Spiel und Spaß fĂŒr Kinder von 2 – 10 Jahren. Angesagt ist Klettern, Springen, Laufen und Rutschen auf der großen Spielwiese mit Kindertrampolin, Spinnenturm, zwei Rießenrutschen, Klettervulkan und vieles mehr. Ein eigener Kleinkindbereich, Geburtstagshöhlen sowie ein Buffet und Relax- und Fitnessbereich fĂŒr Erwachsene ergĂ€nzen das Angebot.

Das MurmiÂŽs Kinderland teilt sich in drei Bereiche: Im Kinderland finden sich vielseitige SpielgerĂ€te, Trampolins und Parcours. FĂŒr Kleinkinder wurde ein etwas ruhiger, aber dennoch abenteuerlicher Bereich geschaffen. Erwachsene können die FitnessgerĂ€te bei der Gallerie nutzen oder sich im Aufenthaltsbereich bei Kaffee und Kuchen entspannen. FĂŒr Hotel-GĂ€ste des Babymio ist der Eintritt bei einer Aufenthaltsdauer von 5 Tagen kostenfrei.

Erster Urlaub mit Baby? Ab ins Babyhotel babymio

Mit diesem Beitrag und den Erfahrungen im Hotel Babymio möchten wir vor allem frisch gebackenen Eltern, die eventuell Hemmungen haben so frĂŒh zu verreisen, Mut machen; denn es gibt nichts schöneres als eine erste kleine Auszeit nur fĂŒr die neue kleine Familie – weg vom Alltag rein in eine Oase der Entspannung – trotz oder gerade wegen vieler Babys 🙂 und das Hotel Babymio in Tirol eignet sich fĂŒr eine solche erste Auszeit ausgezeichnet.

Babymio auf Instagram   Babymio bei Facebook

GefÀllt Dir der Beitrag?  Dann darfst Du ihn gerne auch teilen:
CategoriesFamilienurlaub
Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast:

Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet im Marketing bei der Lochmann Filmtheaterbetirebe GmbH, welche mit acht Traumpalast-Kinos in Baden WĂŒrttemberg sowie mit einem Kino in Hamburg (Passage Kino) vertreten ist. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet dort als Abteilungsleiter Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

  1. Pingback:Auf ins Sporthotel Ellmau | Sommerurlaub am Wilden Kaiser | DarĂŒber spricht die WeltDarĂŒber spricht die Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert