Selbstloser Egoismus in Bad Kleinkirchheim in Kärnten

Bad Kleinkirchheim – eine schnucklige Gemeinde in Kärnten. Etwa 1.700 Einwohner leben in der wunderschönen und einzigarzigen Tourismusregion im Süden Österreichs – zwischen Bergen und Thermen. Ja, richtig gelesen: Thermen. Die kleine Gemeinde ist stolzer Besitzer zweier Thermen und bietet so ganzjährige Vielfalt für Familien, Paare und Aktivurlauber in Kärntens Nockbergen.

Selbstloser Egoismus

Und genau diese Vielfalt wird in der neuen Kampagne „Selbstloser Egoismus“ zu der Tourismusregion kommuniziert:

Das Beste für dich – und für alle„. Denn in den Wintermonaten steht in Bad Kleinkirchheim Wintersport genauso auf dem Programm, wie andere Outdooraktivitäten oder Wellness. Aber auch im Sommer bietet das Kärntener-Land eine große Auswahl an Urlaubsaktivitäten. Auf der sonnigen Südseite der Alpen kommen sowohl die Golfer mit 11 Golfplätzen, als auch die Biker voll auf ihre Kosten – vom Gipfelstürmer bis zum Genussradler. Hier können anspruchsvolle Freeride-Touren mit spannenden Trails gefahren werden, die bis auf die über 2000 m hohen Gipfel der Nockberge führen, oder man erkundet die wunderschöne Landschaft der Nockberge klimaneutral im Sattel eines E-Bikes.

Blick auf #badkleinkirchheim von der #weltcuppoldlhuette ? #kärnten #view #austria #österreich #bkk #sanktoswald #wandern #outdoor

Ein von Darüber spricht die Welt (@daruebersprichtdiewelt) gepostetes Foto am

View over #badkleinkirchheim #kärnten #bkk #römerbad #römerbadbkk #kaiserburgbahn #austria #österreich #view #niceview

Ein von Darüber spricht die Welt (@daruebersprichtdiewelt) gepostetes Foto am

Thermenwelt Bad Kleinkirchheim

In Bad Kleinkirchheim gibt es zwei Thermalbäder – ein Erlebnisbad „Römerbad“ und die Therme St. Kathrein. Das Römerbad bietet Badespaß und Wellness auf drei Ebenen. Das von einem Stuttgarter Architekt 1979 als eines der ersten so genannten Erlebnisbäder konzipierte Thermalbad stellte seinerzeit ein Novum in der Bäderwelt dar. Aber auch heute schlägt das Architekten-Herz beim Betrachten des modernen Römerbads vermutlich etwas höher. Auf drei Ebenen und 12.000 Quadratmetern erstreckt sich die Thermenwelt mit abwechslungsreicher Sauna- & Wellnesslandschaft sowie diverser Ruhezonen zum Entspannen.

Die Therme St. Kathrein bietet ebenfalls alles was das Wellness-Herz begehrt: So laden die Thermalbäder zum relaxten Schwimmen ein. Die verschiedensten Sauna-Typen wie z.B. Finnische Sauna, Kräutersauna, Dampfbad und Infrarotkabinen sind prädestiniert dafür, die müden Muskeln vom Skifahren oder Wandern wieder flott zu machen. Zum Entspannen und Kräfte auftanken gibt es Ruheräume, eine Liegewiese sowie eine Sonnenterrasse.

Aber auch kunlinarisch hat Bad Kleinkirchheim einiges zu bieten. Jede Menge Restaurants entlang der Hauptstraße bieten bestes Essen – von typisch Kärntner Gerichten bis hin zu Steak- und italienischen Restaurants findet hier wirklich jeder seine Lieblingsküche.

selbstloser Egoismus

Tu Dinge, die Du magst – und gib den anderen die Freiheit, das auch zu tun“ – in Bad Kleinkirchheim ist dies definitiv möglich.

Kärnten - Bad Kleinkirchheim     Bad Kleinkirchheim auf Facebook

Bildquelle: Bad Kleinkirchheim

Gefällt Dir der Beitrag?  Dann darfst Du ihn gerne auch teilen:

 

Tobias Mattl

Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast: Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet im Marketing beim Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet dort als Abteilungsleiter Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

Be first to comment