Aldiana Cabarete – Eröffnung im Oktober verschoben

Der Premium Clubanbieter Aldiana hat die geplante Eröffnung des Aldiana Cabarete in der Dominikanischen Republik auf unbestimmte Zeit verschoben. Wie Aldiana mitteilte, wird der Aldiana Cabarete nun doch nicht wie geplant Anfang Oktober eröffnen.

Eröffnung im Oktober verschoben

Somit muss das Aldiana-Comeback auf der Fernstrecke noch etwas auf sich warten.  Man könne aktuell eine 100-prozentige Zufriedenheit der Urlauber nicht garantieren. Deshalb wird die Eröffnung der neuen Anlage in der DomRep bis auf weiteres verschoben. Anders als bis noch vor wenigen Wochen, sind über die Systeme und die Aldiana-Website keine Buchungen mehr möglich.

Urlauber, die den Club an der Nordküste der Dominikanischen Republik bereits gebucht haben, erhalten 50 Prozent Ermäßigung auf die Hotelübernachtung, wenn sie einen anderen Aldiana im Sommer 2019 oder im Winter 2019/2020 buchen.

Aldiana-Cabarete

Verschiebung aus heiterem Himmel

Nicht nur für Aldiana-Fans kommt diese Verschiebung aus heiterem Himmel. Die Europa-Chefin des Dominikanischen Fremdenverkehrsamt, Petra Cruz, hatte kürzlich noch in einem Interview gesagt, wie sehr sie sich auf die Eröffnung des Aldiana Cabarete im Oktober freue. Und auch Thomas-Cook-Touristikchef Sascha Büsseler schwärmte bei der diesjährigen Programmvorstellung im Juni 2018 von der neuen Anlage.

Wir sind gespannt, wie sich diese Aldiana-„Baustelle“ entwickelt und wann der Club in der Karibik schlussendlich eröffnet.

Zur Aldiana Club-WebsiteAldiana auf Facebook

Bildquelle: ALDIANA

Gefällt Dir der Beitrag?  Dann darfst Du ihn gerne auch teilen:

 

 

 

Tobias Mattl

Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast: Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet im Marketing beim Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet dort als Abteilungsleiter Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

Be first to comment