Aldiana Ampflwang – Aus ROBINSON wird Aldiana

Aldiana_Ampflwang-Pool

Wo derzeit noch Gäste von ROBINSON Urlaub machen, reisen ab Herbst 2018 Aldiana-Gäste hin, um Urlaub zu machen: Aus dem ROBINSON Club Ampflwang in Oberösterreich wird künftig der Winter- und Berg-Club Aldiana Club Ampflwang. Egal ob Walking, Reiten oder Golf – im Aldiana in Ampflwang ist für jeden das Richtige dabei.

Eingebettet im Hausruckwald, dem größten zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas, mitten im Städtedreieck Salzburg, Passau und Linz, liegt der neue Aldiana Club Ampflwang etwa 60 Minuten von den Flughäfen Salzburg und Linz entfernt sowie ca. 20 Km vom nächsten Bahnhof mit Parkplatz in Attnang Buchheim.

Pool013
Golf022_1
Reiten042
Ampflwang_Club_5

Der künftige Aldiana Ampflwang bietet Natur pur: Umgeben von der faszinierenden Natur, wo Erholung, Sport und Familie in den Vordergrund rücken, kann man Reiten, Walken, Tennis spielen, Wandern, Golfen oder Biken. Direkt am Clubgelände steht eine Reitanlage inklusive zweier Reithallen mit über 50 Schulpferden zur Verfügung, auf denen sowohl Kinder als auch Erwachsene das Reiten auf verschiedenen Pferderassen erlernen können. Für die golfpassionierten Gäste grenzt ebenfalls ein 9-Loch-Golfplatz direkt an das Club-Gelände an.

Sauna-Aldiana-Club-Ampflwang
Terrasse010
Kinderland022
Walking-Aldiana-Club-Ampflwang

Im großen Welldiana mit Spa und Hallenbad, in der gemütlichen Kaminecke oder bei einem ausgiebigen Spaziergang durch den Hausruckwald findet man Platz Entspannung sowie Raum für Erholung. Auch die Kinder sollen künftig im Aldiana Ampflwang auf ihre Kosten kommen: Dazu soll natürlich der Indoor Spielpark auf ca. 500 m² beitragen und die „kleinen Aldiana-Gäste“ verzaubern.

Wer sich ein Bild von der künftigen Vollpension Plus Clubanlage machen möchte, der sollte sich die Videos von ROBINSON davon ansehen. Diese geben Einblicke in den aktuellen Club:

Warum der Wechsel zu Aldiana?

Die Clubanlage befindet sich im Eigentum des Aldiana-Gesellschafters LMEY. Der aktuelle Vertrag zwischen der LMEY Investment AG und ROBINSON läuft allerdings nur noch bis zum Ende der Sommersaison 2018 und wird nicht mehr verlängert. Trotzdem soll das Verhältnis zwischen den beiden Unternehmen nicht darunter leiden, betont LMEY: „Wir betreiben auch weiterhin zwei unserer Clubanlagen mit ROBINSON und sind mit der Zusammenarbeit und der Führung der Häuser sehr zufrieden“.

Zur Aldiana Club-WebsiteAldiana auf Facebook

Bildquelle: ALDIANA

Gefällt Dir der Beitrag?  Dann darfst Du ihn gerne auch teilen:
Tobias Mattl

Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast: Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet als Teamleiter bei INTERSPORT Deutschland. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet im Digitalen Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

Be first to comment