MyTaxi – 50% Rabatt plus 10 Euro Neukunden-Gutschein

Als Stuttgarter habe ich mit Spannung das Verfahren zu der vergangenen mytaxi-Rabatt-Aktion verfolgt. Das Hamburger Landgericht hat die Rabattaktion jetzt rückwirkend für rechtmäßig erklärt und die Daimler-Tochter darf weiterhin den Fahrgästen 50 Prozent Rabatt einräumen und auch damit werben. Diese Entscheidung gilt für ganz Deutschland außer für Stuttgart, wo bislang leider eine gegenteilige Entscheidung eines Gerichts vorliegt.

mytaxi1

mytaxi feiert den aktuellen Sieg vor Gericht direkt mit einer neuen Aktion!

Vom 21.09. bis 04.10.2015 bekommen Fahrgäste erneut satte 50% auf Taxi-Fahrten. Wichtig: Diese Fahrt muss mit der App bezahlt werden.

Und so funktioniert’s:

  1. mytaxi App kostenlos herunterladen.
  2. Registrieren und Zahlungsmittel hinzufügen.
  3. Bestellen, „Bezahlen per App“ auswählen und die Hälfte wiederbekommen.

Zudem gibt es für Neukunden einen 10 €-Gutschein:

Über das Partnerprogramm bekommen Neukunden, die dem Gutschein-Code TobiasM5 im Bereich „Gutschein hinzufügen10 Euro Rabatt auf ihre erste Fahrt mit der Option „Bezahlen per App“ – dieser gilt auch in Stuttgart.

Laut Aktionsbedingungen kann das Angebot in folgenden Städten genutzt werden: Hamburg, Berlin, München, Frankfurt, Köln, Lübeck, Sylt, Bremen, Osnabrück, Hannover, Rostock, Potsdam, Leipzig, Dresden, Düsseldorf, Bonn, Duisburg, Dortmund, Essen, Offenbach, Hanau, Darmstadt, Wiesbaden, Mainz, Nürnberg, Fürth und Erlangen.

Hier geht´s zur App:

Google_Button Apple_Button

Bildnachweis: https://de.mytaxi.com/50/

Gefällt Dir der Beitrag? Liken!
[like]
Du darfst ihn aber auch gerne teilen:

Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast: Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet im Marketing beim Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet dort als Abteilungsleiter Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

Be first to comment