Cluburlaub im Schnee – Winterurlaub in Bergclubs

Cluburlaub im Schnee

Warum wir Cluburlaub richtig gut finden und warum wir diese Art von Urlaub wirklich gerne machen, dafür gibt es aus unserer Sicht mindestens 9 gute Gründe. Auf die Idee in einen Bergclub zu fahren und damit Cluburlaub im Schnee zu verbringen, darauf kamen wir allerdings noch nicht. Jedoch bieten sowohl Aldiana als auch ROBINSON ihren Gästen Cluburlaub auch im Winter an und lassen sich in ihren Winterclubs für ihre Gästen etliches einfallen.

Cluburlaub im Schnee

Wie auch bei den Sommer-Clubs befinden sich die Winter-Club-Anlagen in den schönsten Skigebieten der Alpen und oftmals sind die Skipass, Ski- und Snowboardkurse in sämtlichen Leistungsstufen (auch für Kinder) bereits im Reisepreis enthalten. Hinzu kommen diverse Events für Skifahrer und Snowboarder, Skiguiding – aber ebenso Gelegenheit zu Skilanglauf auf gut ausgebauter Loipen.

Ein Cluburlaub zum Skifahren kann für aktive Familien und Paare mit hohem Unterhaltungsanspruch oftmals eine gute Wahl sein. Die großzügigen Club-Anlagen sind natürlich bestens ausgestattet und bieten ihren Gästen sowohl im Club als auch im Schnee ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Im vielseitigen Angebot ist von der liebevollen Kinderbetreuung auf und abseits der Piste bis hin zum umfangreichen Animations- und Aktiv-Programm für jeden Gast etwas dabei.

Verpflegung und Aktivitäten in den Winterclubs

Auch die Verpflegung ist mit Halbpension PLUS oder Vollpension sehr reichhaltig und lässt kulinarisch keine Wünsche offen. Teilweise sind sogar Skiguidings, Thermenbesuche sowie Ski- und Snowboardkurse im Preis inbegriffen.

Zusätzlich gibt es Wintererlebnismöglichkeiten wie Schneeschuhwanderungen mit erfahrenen Wanderguides, die ihre Teilnehmer abseits von Pisten und Liften durch pudrige Landschaft und glasklare Luft führen, Rodelspaß für Groß und Klein, Pferdeschlittenfahrten oder als „Winterspecial’“ vereinzelter Clubs auch Hundeschlittenfahrten – also zahlreiche Aktivitäten neben dem klassichen Wintersport.

Clubrulaub im Schnee Sauna
Clubrulaub im Schnee Pool
Clubrulaub im Schnee Whirlpool

Wellness und Aprés Ski

Winterstandards bei Aldiana und ROBINBSON dagegen sind Wellness-Angebot wie Sauna, Dampfbad und Massagen … und nicht zuletzt gemütliche Bars für Aprés-Ski, was natürlich beim Wintersport nicht zu kurz kommen darf.
Und wer beim winterlichen Cluburlaub etwas neues probieren möchte, für den gibt es diverse Schnupperangebote, bei denen man beispielsweise Snowkiten austesten kann.

Für uns hört sich das alles sehr gut an und öffnet ganz neue Möglichkeiten. Wir können uns ein paar Tage in einem solchen Bergclub, in dem wir Skifahren und Wellnessen können, durchaus vorstellen. Möglichkeiten gibt es definitiv genug.

Wintersport bei ROBINSON Wintersport bei Aldiana
Gefällt Dir der Beitrag?  Dann darfst Du ihn gerne auch teilen:
Tobias Mattl

Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast: Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet im Marketing beim Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet dort als Abteilungsleiter Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

Be first to comment