Club Aldiana Marsa Alam öffnet 2017 in Ägypten seine Tore

Aldiana Marsa Alam

Nicht nur die TUI-Tochter ROBINSON wächst, auch der Reiseveranstalter Aldiana bekommt in naher Zukunft eine weitere Clubanlage. Anfang 2017 eröffnet der Premium-Cluburlaub-Anbieter einen neuen Club im ägyptischen Marsa Alam.

Als bekennender Aldiana-Fan freut es mich natürlich, dass sich hinsichtlich der Club-Erweiterung auch bei Aldiana etwas tut.

Der Aldiana Marsa Alam erwartet dann sein Gäste mit 366 modern ausgestatteten Zimmern verteilt auf verschiedene Gebäude in einer über 250.000m² Anlage direkt am Roten Meer und garantiert diesbezüglich einen direkten Zugang zu Strand und Meer.
Mit einer optimalen Lage bietet das neue Resort ein vielfältiges Angebot an Dienstleistungen und gewährleistet seinen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt.

Da sich die Clubanlage aktuell noch in der Entstehungsphase befindet, gibt es auf der Aldiana-Website lediglich Bilder von den Planungen. Diese sehen allerdings vielversprechend aus.

 
Etwa 35 km nordwestlich vom  Flughafen Marsa Alam ist das neue Aldiana Resort leicht erreichbar und aufgrund der wachsenden Beliebtheit dieser Region bauen auch die Fluggesellschaften Condor und TUIfly ihre Flugverbindungen aus.

Nicht nur wegen seiner geographischen Lage, als einer der wichtigsten Knotenpunkte der durchgehenden Küstenstraße ins Niltal, entwickelte sich Marsa Alam zu einem der neuen touristischen Hotspots Ägyptens, auch das immer gute Wetter lädt dazu ein, die schönste Zeit im Jahr – seinen Urlaub – hier zu verbringen.

Besonders Taucher werden an der jungfräulichen Küste auf einige der besten Korallenriffe und Tauchplätze der Welt treffen.

Seit der Flughafen-Eröffnung im Jahr 2001 ist Marsa Alam zu einer traumhaften Reisedestination geworden. Zwischen Meer und Wüste gelegen, lockt so die Kleinstadt enthusiastische Wüsten-Rallyefahrer sowie alle Entspannungswilligen an.

Zur Aldiana Club-Website   Aldiana auf Facebook

Bildnachweis: aldiana.de

Gefällt Dir der Beitrag? Liken!
[like]
Du darfst ihn aber auch gerne teilen:

Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast: Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet im Marketing beim Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet dort als Abteilungsleiter Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

Be first to comment