Aus ROBINSON Club Masmavi wird TUI MAGIC LIFE Masmavi

Ab Sommer 2018 wird aus dem ROBINSON Club Masmavi in der Türkei der TUI MAGIC LIFE Masmavi. Dies verkündete der ROBINSON Club vor Kurzem in einem Post auf seiner Facebook-Seite. Darin ist zu lesen, dass das Clubhotel in Masmavi ab der Sommersaison 2018 als MAGIC LIFE-Club weiterbetrieben wird.

Aus ROBINSON wird MAGIC LIFE

Der Club bleibt also in der TUI-FamilieROBINSON hatte die Clubanlage im Mai 2016 als fünften Club in das Türkei-Portfolio aufgenommen. Vermutlich ist die Türkei-Krise mitverantwortlich, dass sich das Konzept nicht so entwickelt hat, wie gewünscht. Außerdem kam hinzu, dass die Anlage mit 570 Zimmern als ROBINSON Club zu groß war: Kein anderer ROBINSON kommt auch nur annähernd auf diese Zimmer-Anzahl.

Für den Club als solches sprechen die Familienzimmer mit direktem Zugang zum Pool, sechs Restaurants und acht Rutschen. Wie bei MAGIC LIFE üblich wird auch Masmavi ein All-inclusive-Club sein.

ROBINSON Club Masmavi auf Facebook Zur Website des Clubs

Bildquelle: TUI

Gefällt Dir der Beitrag?  Dann darfst Du ihn gerne auch teilen:

 

Tobias Mattl

Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast: Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet als Teamleiter bei INTERSPORT Deutschland. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet im Digitalen Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

1 Comment

Leave a Reply