Aldiana Kreta – Cluburlaub auf der griechischen Insel

Die griechische Insel Kreta gilt als die Wiege der europäischen Kultur und ist mit 8.200 Quadratkilometern nicht nur die größte Insel Griechenlands, sondern auch die facettenreichste. Der Aldiana Kreta, den Club, den wir dieses Mal austesten liegt im östlichen Teil der Insel, nahe dem Fischerdorf Mochlos.

Mit 50.000 m² Grundfläche und 170 Zimmern zählt dieser Aldiana-Club vermutlich zu den kleineren. Eingebettet in eine wunderschöne Bucht ist er mit seinen kurzen Wegen eher gemütlich und übersichtlich.

Wie in allen Aldiana-Anlagen bietet der Club jedem, was er sucht: Ruhe, Action, Sport, Wellness und Erholung.

Außerdem lädt das romantische Kreta mit einer malerische Umgebung dazu ein, ausgedehnten Radtouren zu machen oder in Form von Tagesausflügen die Insel zu erkunden.

Seit kurzem gibt es auch ein Luftvideo des Aldiana Kretas, der im Jahr 2013 wieder renoviert eröffnet hat: Der auf Luftvideos spezialisierte Anbieter sykview360 konnte hier beeindruckendes Bildmaterial zusammenstellen, welches den Club von einer Seite zeigt, die man als Gast so vermutlich nicht kennt.

Zur Aldiana Club-Website Aldiana Kreta auf Facebook

Bildquelle: aldiana.de

Gefällt Dir der Beitrag? Liken!
[like]
Du darfst ihn aber auch gerne teilen:
Tobias Mattl

Tobias Mattl

Sportinteressierter & -treibender Social Media Enthusiast: Tobi, Jahrgang 1981, ist Diplom-Betriebswirt (FH) und arbeitet im Marketing beim Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH. Der Medienmanager, der vor seinem Diplom bereits seinen Bachelor im Themengebiet Online-Marketing (E-Commerce) absolvierte, arbeitet dort als Abteilungsleiter Marketing. Unter @tobiasmattl ist der Social-Media-Enthusiast auch bei Twitter zu finden. Aber auch bei Facebook, Google+ oder Instagram ist er aktiv.

2 Comments

Leave a Reply